BC Bodolz 1973 e.v.

Herzlich Willkommen


Hinterlasse einen Kommentar

Frühjahrsputz in der Bichelweiher-Arena

Am vergangenen Samstag nutzten die Bodolzer Kicker das sommerliche Wetter um ihre Arena in Schuss zu bringen. Das Rasenspielfeld wurde stellenweise neu angesät, großflächig gedüngt und gewalzt. Zudem wurde der beliebte Hartplatz abgezogen und diverser Unrat der nächtlichen „Partygäste“ beseitigt.

Die Spiele können beginnen.


Hinterlasse einen Kommentar

Gymnastik-Abteilung des BC Bodolz 1973 e.V. feiert 40-jähriges Jubiläum

Am Freitag, 14.7.2017 luden die Abteilungsleiterinnen Angelika Gruber und Margret Maurer die Mitglieder der Abteilung Gymnastik zur 40-Jahr-Feier ein. Gegründet wurde die Abteilung im Januar 1977 mit einer Gymnastikgruppe, heute werden 3 Gymnastikgruppen, Zumbakurse für Erwachsene und Kinder und Line Dance  angeboten.

Die Ehrungen übernahm der erste Vorsitzende Manfred Wydra.

Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit:

Helga Bruderhofer, Ursula Cramer, Gerda Erath, Helene Geissert, Angelika Gruber, Hanne Kappel, Annaresi Kuropka, Brigitte Ludwig, Margret Maurer, Birgit Schneider,  Marion Schuster, Friedel Spöttl (Übungsleiterin von 1977 bis heute und Ehrenmitglied), Else Wiedemann, Uschi Wiedrich (Übungsleiterin seit 20 Jahren), Mechthilde Witzigmann,

Für 30-jährige Vereinszugehörigkeit:

Sabine Grupp

Für 20-jährige Vereinszugehörigkeit:

Ruth Dellinger, Maria Enderle,  Klara Hierl, Ursula Sauter, Christina Vogler, Uschi Waizbauer

Mit bester Laune, gutem Essen, einigen Anekdoten aus den letzten 40 Jahren und einer Tanzeinlage der Line Dance-Gruppe verging der Abend wie im Fluge.


Hinterlasse einen Kommentar

Neuwahlen beim BC Bodolz verliefen reibungslos

Am Dienstag den 02.05.2017 fand im Bodolzer Dorfstüble die Jahreshauptversammlung des BC Bodolz statt.

Der 1. Vorsitzende Manfred Wydra begrüßte die rund 40 anwesenden Mitglieder und Interessierte, zu denen auch Bürgermeister Christian Ruh zählte. Er berichtete kurz und bündig von den zahlreichen Aktionen, die im letzten Jahr stattfanden. Dazu zählten unter anderem ein Tennisschnuppertag, der Funken, ein Fest der Grundschule Hoyren auf dem BCB-Sportgeländer oder der Besuch des DFB-Mobils.

Anschließend berichtete der 2. Vorsitzende Sven Grünenburg über die weiterhin positive Mitgliederentwicklung, den Abschluss der Sanierungsarbeiten der Sanitäranlagen und lobte die gute Zusammenarbeit mit Ralf Eisenhut, der seit mittlerweile 11 Jahren das Dorfstüble bewirtet.

Besonders stolz zeigten sich die Verantwortlichen des BC Bodolz über die Anstellung von Armin Erhart, der im Zuge eines freiwilligen sozialen Jahres die Jugendarbeit unterstützt sowie zahlreiche anfallende Arbeiten rund um den BCB erledigt.

Auch aus den einzelnen Abteilungen konnten die Abteilungsleiter nur positives berichten, sämtliche Wahlen verliefen im Vorfeld der Versammlung problemlos und alle Posten konnten besetzt werden. André Mertz etwa berichtete über die gute Entwicklung der Spielgemeinschaft mit dem TSV Hege und dem SV Nonnenhorn, die nun sowohl im Aktiven als auch im kompletten Jugendbereich besteht, Stephan Fingerle über die durchgeführten Tennisturniere sowie Angelika Gruber über das breitgefächerte Kursangebot der Gymnastikabteilung.

Die Kassiere berichteten im Anschluss über die Vereinfachung der Kontenstruktur sowie die Einführung eines neuen Buchhaltungsprogramms, das in den letzten Monaten in zahlreichen gemeinsamen Besprechungen aufgesetzt wurde.

Bevor die Neuwahlen anstanden, durfte Manfred Wydra dann noch einige Mitglieder für Ihre langjährige Vereinstreue ehren. Anwesend waren Tobias Brög, Sebastian Braun und Bruno Schmid, die jeweils ihr 20-jähriges Jubiläum feierten sowie Friedl Spöttl, die als „Gründungsmutter“ seit 40 Jahren die Gymnastikdamen betreut. Als besondere Ehre wurde sie einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt.